• Kim Lisa

Wichtige Hinweise - Verbrechen von nebenan - Bielefeld




❗❗❗WICHTIGE INFORMATIONEN❗❗❗

Für den Live-Podcast Verbrechen von Nebenan am 27.10.2021 im Lokschuppen Bielefeld gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Bedingungen und Vorgaben der Verordnung im Rahmen des Pandemieschutzgesetzes.





Zugangsregelung nach dem 3G-Prinzip:


👉Geimpft: Nachweis durch Vorlage des Impfausweises oder einer Impfbescheinigung (Papier oder digital) über Impfung mit einem in Deutschland zugelassenen Impfstoff (Biontech, Moderna, Astra Zeneca, Johnson&Johnson).


👉Genesen: Nachweis über die Genesung in Form einer Bescheinigung, die mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückliegt.


👉Getestet: Offizieller Nachweis über negativen Antigen-Schnelltest (PoC-Antigentest), der nicht älter als 6 Stunden vor Veranstaltungsbeginn ist. Selbst durchgeführte Schnelltests sind nicht gültig. Testzentren in der Nähe des Lokschuppen Bielefeld sind hier zu finden: BIEKRA Testzentrum Ishara, Handwerkskammer und die Solidarschnelltest-Station am Jobcenter. Eine Übersicht aller lokalen Testzentren findet ihr hier: https://www.bielefeld.de/teststellen

Führt zusätzlich zwingend euren Personalausweis mit euch. Ohne Personalausweis sind jegliche mitgeführte Nachweise ungültig.


Das Tragen einer OP- oder FFP2-Maske ist nur bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Bus, Bahn oder Taxi verpflichtend. Darüber hinaus gilt auf dem kompletten Veranstaltungsgelände keine Maskenpflicht, freiwillig darf die Maske selbstverständlich getragen werden.


Durch die notwendigen Kontrollen beim Einlass kann es zu Verzögerungen kommen.

Wir empfehlen daher, dies in der Planung Ihrer Anreise zu berücksichtigen.

Der Einlass beginnt um 18:30 Uhr.


Bitte achtet während des Abends auf den Sicherheitsabstand, ggf. wird das Servicepersonal vor Ort auf die Abstandsregelungen hinweisen.

📸: Marina Weigl

2 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen